Workshops

Workshop 01/2020

Lach-Yoga                                                          

ein Workshop im Anahata mit Mona Deibele

Lachen ohne Grund – ein intensives Heiterkeitstraining, welches dir hilft, die positiven Kräfte des Lachens zu wecken und effektiv zu nützen. Es ist ein Lachen, dass du selbst dir wiederschenkst und zuwendest.

Lach-Yoga wurde von dem Arzt Dr. Madan Kataria 1995 in Indien entwickelt. Die Methode ist gekennzeichnet von Lachübungen, körperlicher Aktivität, Yoga Atemtechniken und Tiefenentspannung.

Wozu ist Lachyoga gut?

Es aktiviert die Selbstheilungskräfte und den Zugang zur eigenen Kreativität, trainiert Atem und Interaktivität.

Lach-Yoga stärkt das Immunsystem, fördert erholsamen Schlaf und baut Stress in kürzester Zeit ab. Gemeinsame Lach-Übungen lösen ausgelassene Heiterkeit und herzliches Lachen aus.

Es bedarf keiner Vorkenntnisse, nur den Wunsch und die Bereitschaft, einmal wieder richtig lachen und ausgelassen sein zu wollen.

Mona Deibele kommt aus Leipzig.   Sie ist eine erfahrene Trainerin für Lach-Yoga und gibt in vielfältiger Form Kurse zu Stimm- und Sprechbildung.

Wann: 10.03.2020 von 17:30 – 20:00 Uhr

Wo: Anahata, Finkenweg 3, 04626 Schmölln

Wieviel:  25,00 € pro Person 

Der Workshop findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen statt.

Anmeldungen sind bis 01.03.2020 möglich.  

Anmeldungen: unter www.schneidersitz.eu,  Rubrik Termine und Preise, Workshops oder unter 01732643689 möglich.