Achtsamkeit und 2G+

Bitte beachtet:

ab sofort gilt in meinem Yogastudio die neue Thüringer-Corona-Schutzverordnung vom 24.11.2021 und damit die „2G-Plus„-Regel.

Ich bin gehalten, den Zutritt zum Yogapräsenzunterricht nur noch denjenigen zu gestatten, die nachweislich geimpft und/oder genesen UND zusätzlich negativ-getestet sind!

Sofern ihr am jeweiligen Kurstag aktuell auf Arbeit oder in einem Testzentrum o.a. getestet werdet, bringt bitte eine Bestätigung mit. Selbsttests legt bitte aktuell vor! In beschränktem Umfang kann ich Tests vor Ort anbieten. Dann melde dich bitte bis 2 Stunden vor Kursbeginn bei mir, um den Test abzustimmen.

Bitte bleibt zuhause, wenn ihr euch krank fühlt.

Wir üben bei gut und regelmäßig gelüfteten Räumen. Während des Übens auf der Matte, besteht keine Maskenpflicht, da ein Abstand von 1,50 m gewährleistet ist. Die sog. AHA-L – Regeln gelten nach wie vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.